Farros Plandrehtische

Unter Schweissdrehtischen versteht man eine ganze Reihe von Schweissvorrichtungen bzw. Drehvorrichtungen, die die Gemeinsamkeit einer drehbaren Planscheibe (Drehtisch) haben, auf der mit Spannwerkzeugen die zu schweissenden Werkstücke aufgespannt werden können.

Es gibt Schweissdrehtische, deren Hauptaufgabe darin besteht, Werkstücke so zu positionieren, dass man in optimaler Schweissposition (z.B. Wannenlage) eine Schweissnaht ausführen kann.

Andere Schweissdrehtische haben die Aufgabe, ein Werkstück in stufenlos anpassbarer Schweissgeschwindigkeit an einem fest montierten Schweisskopf (z.B. an einem Automatenträger befestigt) oder Brenner vorbeizudrehen.

Vertikaldrehtische werden oft paarweise verwendet, wobei einer der Drehtische fest am Boden verankert ist und der andere auf Schienen fahrbar ist. Das Werkstück kann so optimal zwischen den beiden Drehtischen eingespannt werden. Unterschiedliche Werkstücklängen lassen sich durch das Verfahren der Vertikaldrehständer zueinander eingepasst werden.

Bildergalerie Drehtische

Anfrageformular

Wenn Sie uns eine Nachricht senden möchten, ein Angebot wünschen oder eine Beratung benötigen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular: Ihre Anfrage